Aktuelles

Oberbürgermeister Markus Lewe zu Gast im HdW

Am 25. Juni 2018 besuchte der Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe, das Haus der Wohnungslosenhilfe. Vor Ort sprach er mit Mitarbeiter*innen der Einrichtung. Hauptthemen waren u.a. aktuelle Herausforderungen der Wohnungslosenhilfe und Entwicklungen rund um den Bahnhof.

Weitere Info

 

Das Haus der Wohnungslosenhilfe fährt Lastenrad

Florian Landwehr (sitzend) von Traix Cycles, testet das neue Lastenrad gemeinsam mit Thomas Mühlbauer vom Haus der Wohnungslosenhilfe.

Verstopfte Straßen, drohende Fahrverbote für Diesel-PKW und hohe Reparaturkosten für eben diese. Nur drei von vielen weiteren Gründen, weshalb das Haus der Wohnungslosenhilfe ab sofort ein Lastenrad fährt. Die Mitarbeiter des Radspezialisten Traix Cycles in der Dortmunder Straße stellten das Rad nach den Wünschen des HdW zusammen.

Weitere Info

 

DKV-Residenz spendet Kleidung

Bereits zum zweiten Mal haben Mitarbeiter der DKV-Residenz am Tibusplatz gGmbh Kleidung für wohnungslose Männer gesammelt. Über mehrere Wochen sammelten die Mitarbeiter*innen private Kleidung, die nicht mehr benötigt wird. Marina Hoffmann von der DKV- Residenz gab mehrere prall gefüllte Wäschesäcke an Ansgar Surmann, Sozialarbeiter im HdW, weiter.

Weitere Info

 

Firma aus Nordwalde spendet Pflegeprodukte

Daniel Krappe, Geschäftsführer der Tadima GmbH aus Nordwalde (links) und Thomas Mühlbauer.

Herr Daniel Krappe, Geschäftsführer der Tadima GmbH aus Nordwalde, überreicht für das HdW zwei Kartons mit hochwertigen Pflegeutensilien. Im Namen des ganzen HdW Teams bedankt Thomas Mühlbauer sich herzlich für die Spende. „Die Nagelscheren, Knipser und Feilen in Profi Qualität können wir hier sehr gut gebrauchen.“

Weitere Info

 

Weihnachtsbesuch von Lokalpolitikern im HdW

v.l.n.r.: Klaus-Peter Richter, Thomas Mühlbauer, Richard Halberstadt, Babette Lichtenstein van Lengerich, Peter Wolfgarten, Jens Heinemann.

Die Mitglieder des Arbeitskreis „Soziales“ der Stadt Münster überreichten dem HdW am 22. Dezember 2017 Süßigkeiten und warme Schlafsäcke für bedürftige Personen. Thomas Mühlbauer vom HdW nahm die Spenden gerne entgegen und bedankte sich bei allen Beteiligten für das Engagement.

Weitere Info

 

Gebäckspende von der Primus Schule

Gebäckspende von der Primus Schule.

Die Schülerinnen Klara, Dalal und Medina der Primus Schule aus Berg Fidel haben zusammen mit ihren Mitschülern viele Keksen gebacken. Diese wurden am vergangenen Freitag im Haus der Wohnungslosenhilfe abgegeben. Frau Vriehoff und Herr Kopp von der Primus Schule begleiteten die Aktion. „Wir wollten mit den Kindern etwas Kreatives und gleichzeitig Sinnvolles tun“, sagten die Beiden.

Weitere Info

 

Factory Hotel Münster hilft HdW

Das Factory Hotel Münster hat einen beachtlichen Posten an gut erhaltener Bettwäsche für unsere Klienten gespendet. Für diese tolle Aktion sagen wir: Herzlichen Dank!

Weitere Info

 

Warme Pullover für die kalte Jahreszeit

Passend zu Nikolaustag am 06. Dezember überreichten Frau Gudrun Bartschat und ihre Tochter Sandra Sutthoff dem HdW zwei große Reise Trolleys voll selbst genähter Pullover. Diese wurden von den beiden Damen zusammen mit vier weiteren Freundinnen aufwendig in Handarbeit genäht.

Weitere Info

 

Kontakt

Haus der Wohnungslosenhilfe
Bischof-Hermann-Stiftung
Bahnhofstraße 62
48143 Münster
Telefon: 0251 4845-20
Telefax: 0251 4845-277

Links

Spendenkonto

Das Haus der Wohnungslosenhilfe ist eine gemeinnützige und mildtätige Einrichtung. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, können Sie auf folgendes Konto spenden:

Darlehnskasse Münster (DKM)
IBAN: DE40 4006 0265 0003 5940 00
BIC: GENODEM1DKM
Stichwort: Haus der Wohnungslosenhilfe

Logo Bistum Münster